Vladimir Kaminer: Lesung & Russendisko

Foto: Silje Riise Naess

Fr., 24.05. 2019 – 20:30 Uhr

„Best of“ von und mit Wladimir Kaminer
Lesung mit anschließender Russendisko
Wladimir Kaminer tritt nicht zum ersten Mal in Lahr auf. Bereits in den vergangenen Jahren begeisterte er die Menschen und eroberte sich ein treues Stammpublikum. In diesem Jahr gastiert der sympathische Russe erneut mit Lieblingstexten aus seinen Büchern.

Ob es um Erfahrungen im Schrebergarten, um die Mitglieder seiner Familie oder über das Miteinander von Menschen in Deutschland im Allgemeinen geht – Wladimir Kaminer erzählt mit Humor und Beobachtungsgabe von seinen Erlebnissen. Der ausgebildete Toningenieur und studierte Dramaturg zog 1990 von Moskau nach Berlin, wo er heute mit seiner Familie lebt.
Im Anschluss an die Lesung gibt es eine seiner legendären Russendiskos.

Karten gibt es für 14,– € im Vvk ab Ende März im KulTourBüro Lahr, im Bistro im Schlachthof, in der Mediathek Lahr oder können per E-Mail bestellt werden: rockwerkstatt(ät)gmx.de.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Literaturtage „Orte für Worte“ 2019, Lahr. Veranstalter: Mediathek, Schlachthof – Jugend & Kultur und Lahrer Rockwerkstatt e.V.