Konzerte der Rockwerkstatt im Schlachthof

In dieser Spalte findet ihr alle Veranstaltungen die von der Lahrer Rockwerkstatt e.V. selbst oder mitveranstaltet werden. Alle anderen Veranstaltungen, die sonst noch im Schlachthof stattfinden – ob in der Halle oder im Bistro – findet ihr in der Spalte rechts „Alle Veranstaltungen im Schlachthof“. Etwas verwirrend – wir wissen es …


Konzerte unter der Corona-Verordnung

„Kultur ist Systemrelevant“ – aus diesem Grund halten wir, auch wenn es momentan etwas komplizierter ist, die Fahne der LIVE-Veranstaltungen wieder hoch. Es gibt aber einige Vorgaben – Bitte lest unsere Info…

weiterlesen „Konzerte unter der Corona-Verordnung“

SchlachtHOF Sommernächte

Poetry Slam / Helden des Südens

Fr., 16.07.2021 – 20.00 Uhr / Sa., 17.07.2021 – 20.30 Uhr

Nach der pandemiebedingten Pause sind wir wieder da, je nach Wetterlage als Open-Air im Hinterhof oder in der Veranstaltungshalle des Schlachthofs.

Helden des Südens


Die SchlachtHOF-Sommernächte beginnen am Freitag, den 16. Juli um 20 Uhr mit einem Poetry-Slam, der von dem bekannten Poetry-Slammer und Moderator Marvin Suckut moderiert wird.

Der Samstag, 17.07. gehört dann ab 20:30 Uhr den Freunden handgemachter Rockmusik.. Unter freiem Himmel haben wir die „Helden des Südens“ eingeladen, um eine hoffentlich laue Sommernacht gemeinsam mit Publikum zu genießen.

Schon unter vielen Namen u. a. Daddy Dirty konnte man die „Helden des Südens“ auf den Bühnen zwischen Berlin und Wien erleben. Das letzte Konzert im April 2019 sollte den Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern kennzeichnen. Dann kam der Lockdown und trieb das kreative Treiben der Band in die Klausur. Mehr als zwei Jahre später stehen Kai Escher (Gesang, Gitarre), Uwe Schaudt (Gitarre), Markus Moser (Bass) und Jürgen Spänle (Schlagzeug) wieder in den Startlöchern. Die „alten Jungs“ werden ihr musikalisches Schaffen präsentieren und auch der ein oder andere Freund könnte beteiligt sein. Vielleicht auch ein Auftakt zu neuen Ufern! Die vier Charakterköpfe mit unbändiger Lust auf die Rockwerdung der zu Falten gewordenen Lebensnarben müssen nichts mehr beweisen. Sie graben weiter in den Trümmern ihrer Kinderlieder.

Vorverkauf gibt es im Kulturbüro Lahr, es gelten die 3G Regeln. 

Unsere vergangenen Veranstaltungen

Bembers – Best of .. „Mit alles und Schaaf“

Fr., 25.09.2020 – 20.30 Uhr

Das Beste aus 5 Jahren Bembers Hardcore Comedy „Mit Alles und Schaf!”

weiterlesen „Bembers – Best of .. „Mit alles und Schaaf““

Matt Woosey & Band

Sa., 26.09.2020 – 19.30 Uhr und 21.30 Uhr

Der Engländer mit seiner Band in der Reihe Songs’n’Singers.

weiterlesen „Matt Woosey & Band“

Gundermanns Seilschaft

Sa., 03.10.2020 – 19.30 Uhr – Eintritt frei (Infos beachten)

Anlässlich des 30. Jahrestags der Deutschen Wiedervereinigung ist „Gundermanns Seilschaft“, Musikerinnen und Musiker, die mit dem in der ehemaligen DDR sehr populären Liedermacher Gerhard Gundermann zu dessen Lebzeiten zusammen gespielt haben, wieder zu Gast in Lahr.

weiterlesen „Gundermanns Seilschaft“

Rhinwaldsounds

Sa., 21.11.2020 – 20.30 Uhr

Die Mundart-Popper „üs Kappl am Rhin“ sind mit neuem Material zurück im Schlachthof – mehr dazu erfahrt ihr bald hier.

The Oriental Voodoo Conference + Helden des Südens

Fr., 04.12. und Sa., 05.12.2020 – jeweils 20.30 Uhr

Ein doppeltes Doppelkonzert mit den zwei beliebten Regiobands – mehr Infos gibt es bald hier …

The Brothers

Sa., 12.12.2020 – 20.30 Uhr

Die Freiburger Band stellt in der Reihe „Songs’n’Singers ihr neues Album „Grounded“. Das neunte Album der Brüderband enthält zwölf handgemachte Songperlen klassischer Bauart, gemacht wie früher: mit Herz, Melodie und Verstand.

weiterlesen „The Brothers“

Before X-Mas Konzert

Mi., 23.12.2020 – 20.30 Uhr

Das traditionelle „beforeX-Mas Konzert“ – in diesem Jahr mit neuer Band und vielen Gästen. Lasst Euch überraschen.

Mehr Infos gibt es bald hier

Come together X-mas

Sa., 26.12.2020 – 20.30 Uhr

Die vierte Ausgabe unseres Weihnachts-Benefizfestivals. Das Fest der Liebe … ideale Tage um Menschen zu beschenken, die es notwendig brauchen. Vier Bands spielen ohne Gage – alle Eintrittsgelder können gespendet werden. Der Erlös geht u.a. an die BZ-Aktion Weihnachtswunsch. Mit dabei sind am zweiten Weihnachtsfeiertag: Lasst Euch überraschen – sobald die Bands feststehen steht es hier…