Dirty Deeds – A Tribute to Bon Scott and AC/DC

Sa., 16.03. – 20.30 Uhr

Unsere Lieblings AC/DC Tribute Band. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit ihnen.
Mehr Infos zum Konzert und zum Vorverkauf gibt es, wenn ihr unter dem Bild auf den „weiterlesen“-Link klickt. Kartenupdate 16.03.: Es gibt heute Abend noch genügend Karten an der Abendkasse

DIRTY DEEDS spielen ausschließlich AC/DC- Stücke aus der „guten alten Zeit“ mit Bon Scott. Das Repertoire umfasst sämtliche Titel der ersten fünf LP´s & der australischen Veröffentlichungen. Von „Highway To Hell“, “T-N-T“ , über „Sin City“, bis zu „Let There Be Rock“, “Girls Got Rhythm”, “Riff Raff” oder “The Jack” interpretieren DIRTY DEEDS die Songs in einer gekonnten Mischung aus Authentizität, Spontanität und Humor, ohne dabei Gefahr zu laufen, in stupides Nachspielen zu verfallen.
Gegründet als einmaliges “Spaßprojekt” für eine Bon Scott Gedächtnisparty, avancierten DIRTY DEEDS nach ihrem ersten Auftritt an einem 19. Februar (Bon Scott´s Todestag) schnell zum Geheimtipp. Wer die spektakuläre Bühnenshow von Frontmann Marcus „BC“ Pföhler, schon einmal gesehen hat, weiß warum.
Aber seht selbst…

Kartenupdate 16.03.: Es gibt heute Abend noch genügend Karten an der Abendkasse.

Karten gibt es ab sofort im KulTourbüro Lahr. Vorverkauf: 15,- / Abendkasse: 17,-
Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr